Reaktion auf Inzidenzentwicklung der Stadt Erfurt

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,

 

das veränderte Infektionsschutzgesetz sieht vor, dass Schulen bei dem Übersteigen des Inzidenzwerts 165 an drei aufeinander folgenden Tagen zu schließen sind.

 

Schulen können dann am übernächsten Tag wieder geöffnet werden, nachdem der Wert an fünf WERKTAGEN in Folge unterschritten wurde. Die Entscheidung trifft das Land bzw. die Stadtverwaltung.

 

Da am Samstag Feiertag war, werden die Werte von Samstag(01.05.2021) und Sonntag(02.05.2021) nicht berücksichtigt.

 

Ob und wann die Schule genau wieder geöffnet wird, können Sie auf unserer Internetseite, in der Schulcloud bzw. im DSBmobil bei den Tagestexten im Vertretungsplan erfahren, sobald uns genaue Informationen vorliegen.

Akutell sind jedoch noch keine amtlichen Informationen in Bezug auf eine Wiedereröffnung vorhanden. Daher gilt nach wie vor, dass unsere Schule nur für SuS der Abschlussklassen, Notbetreuung und besonderem Förderbedarf (nach Einladung) offen steht.

 

Sobald neue Informationen zur Verfügung stehen, werden Sie über alle Kanäle informiert!

 

Update 04.05.2021, 10:52 Uhr: Der Inzidenzwert der Stadt Erfurt ist heute auf 168,7 gestiegen. Damit ist laut Regelungen des Infektionschutzgesetzes eine Schulöffnung am Donnerstag theoretisch nicht möglich. Genaue Informationen bzw. konkrete Regelungen der Stadt bzw. des TMBJS liegen mir derzeit nicht vor.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Andreas Leube

Schulleiter

Kontakt:

Staatliches Gymnasium 10

Scharnhorststraße 43
99099 Erfurt

 

Tel. +49 361 789 69 478 

Fax +49 361 789 69 479

mail: gym10@erfurt.de

Prüfungsstandort:

Kooperationspartner: