Voraussichtlicher Wechsel der Schule in Phase GRÜN ab 02.06.2021

 

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,

 

am 28.05.2021 wurde die neue Allgemeinverfügung (Vollzug der Thüringer Verordnung über die Infektionsschutzregeln zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus in Kindertageseinrichtungen, der weiteren Jugendhilfe, Schulen und für den Sport) in Kraft gesetzt.

 

Die Inzidenzentwicklung der Stadt Erfurt liegt seit fünf Werktagen unter dem Wert von 50. Damit kann laut Allgemeinverfügung die Schule ab dem übernächsten Tag wieder in Phase GRÜN wechseln. Konkret bedeutet dies, dass sich unsere Schule voraussichtlich ab dem 02.06.2021 wieder in Phase GRÜN befindet.

 

Hiermit möchte ich Ihnen kurz die neuen Rahmenbedingungen für den Schulbetrieb benennen:

 

 

Unterricht:

Ab dem 02.06.2021 endet vorerst der Wechselunterricht. Alle Schülerinnen und Schüler erscheinen wieder in der Schule. Eine Befreiung vom Unterricht ist nur für Schülerinnen und Schüler mit Risikomerkmalen (entsprechend der Allgemeinverfügung vom 28.05.2021 und der ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO) möglich.

 

Diese Woche bleiben der derzeitige Stundenplan und die Unterrichtszeiten noch erhalten.

 

Ab dem 07.06.2021 gelten ein neuer Stundenplan und die alten Unterrichtszeiten entsprechend der Hausordnung.

 

Der Unterricht wird nach wie vor in den bekannten festen Räumen durchgeführt. Die Fachkabinette können jedoch genutzt werden, sofern diese nicht belegt sind.

 

ACHTUNG!!!

Aufgrund der weiterhin gültigen erhöhten Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen für die Besondere Leistungsfeststellung wird es am Dienstag dem 08.06.2021 zu Beeinträchtigungen des Präsenzunterrichts für alle Klassenstufen kommen.

Die erste Stunde des Tages wird für alle Schülerinnen und Schüler, die nicht an der BLF teilnehmen ausfallen. Weitere Veränderungen sind aus dem Vertretungsplan zu entnehmen.

 

 

 

Maskenpflicht und Abstand:

Die Pflicht zur Tragen einer qualifizierten Gesichtsmaske im Schulgebäude bleibt weiterhin erhalten. Ansonsten ist die Mund – Nasenbedeckung immer dann zu tragen, wenn der Mindestabstand von 1,5 m nicht eigehalten werden kann. Diese Regelung gilt jedoch nicht für den Unterricht.

 

Für die Klassenstufen 5 – 6 entfällt ab Mittwoch das Tragen der Mund-Nasenbedeckung im Unterricht. Sollte morgen (01.06.2021) der Inzidenzwert der Stadt Erfurt erneut unter 35 sein, entfällt ab Donnerstag auch für die restlichen Klassen das Tragen der Mund-Nasenbedeckung im Unterricht.

 

Der Mindestabstand von 1,5m im Schulgebäude und auf dem Schulgelände ist stets einzuhalten.

 

Im Sportunterricht ist das Tragen der Mundnasenbedeckung derzeit nicht mehr notwendig.

Auch bei der Einnahme des Mittagessens im Gebäude entfällt die Maskenpflicht. Es ist jedoch auf die Einhaltung des Mindestabstandes zu achten.

 

 

Testpflicht:

Die derzeitige Testpflicht bleibt weiterhin erhalten! Alle Schülerinnen und Schüler die am Präsenzunterricht teilnehmen, sind verpflichtet das wöchentlich zweimalige Testangebot in Anspruch zu nehmen.

 

Die Testungen werden ab nächster Woche jeweils Montag und Donnerstag 07:45 Uhr vor dem Unterricht durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund des Vertretungsplanes zu vereinzelten Veränderungen bzw. Verlegungen des Testzeitraums kommen kann. Tagesaktuelle Details können Sie aus dem DSBmobile entnehmen.

 

In dieser Woche wird der zweite Test am Mittwoch (02.06.2021) durchgeführt, da an diesem Datum erstmalig wieder alle Schülerinnen und Schüler in der Schule sind.

 

Die Testungen für die Klassen 5 – 7 und Q1 werden wieder 07:45 Uhr durchgeführt. Die restlichen Klassenstufen werden um 08:30 Uhr getestet.

 

Personen die die Testung verweigern, dürfen die Schule nicht betreten und verbleiben im Distanzlernen zu Hause.

 

Die Testpflicht kann entfallen, wenn ein PCR-Test mit negativem Ergebnis (nicht älter als 48 Stunden) oder eine Bescheinigung über einen negativen Antigenschnelltest (nicht älter als 24 Stunden) vorgelegt wird.

 

Detaillierte Informationen und die Verordnungen im Detail sind auf der Internetseite des TMBJS (https://bildung.thueringen.de/ministerium/coronavirus/schule) zu finden.

 

Wir werden Sie über weitere Entwicklungen auf dem Laufenden halten und Sie so schnell wie möglich über weitere Neuerungen informieren.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Andreas Leube

Schulleiter

 

Kontakt:

Staatliches Gymnasium 10

Scharnhorststraße 43
99099 Erfurt

 

Tel. +49 361 789 69 478 

Fax +49 361 789 69 479

mail: gym10@erfurt.de

Prüfungsstandort:

Kooperationspartner: