"Gemeinsam wagen - geborgen wachsen!"

Aufgrund der amtlichen Unwetterwarnung wird der Unterricht am Gym 10 um 11:20 Uhr beendet. Wir bitten die Eltern oder Erziehungsberechtigten die Kinder möglichst abzuholen. Falls dies nicht möglich sein sollte, bitten wir die Eltern oder Erziehungsberechtigten mit der Schule Kontakt aufzunehmen.


Informationsgespräch zur Schulanmeldung für das Schuljahr 2018/19 (NEU!!!)

 

Am 25.01.2018 um 15.00 Uhr bieten wir Ihnen die Möglichkeit im persönlichen Gespräch mit dem Schulleiter Herrn Leube Informationen zur Anmeldung am Staatlichen Gymnasium 10 für das Schuljahr 2018/19 zu erhalten. Bei Interesse melden Sie sich bitte an. Rufen Sie dazu entweder im Sekretariat unter 0361/789 69 478 an oder schreiben Sie uns eine E-mail an gym10@erfurt.de. Sie erhalten dann von uns eine Nachricht.


TAG DER OFFENEN SCHULTÜR

am

24.02.2018 ab 9.00 Uhr

(ACHTUNG: ab 12. Februar 2018 finden Sie uns am neuen Standort in der Scharnhorststraße)


Neues aus dem Gym 10:

Ergebnis der Spendenaktion zur Weinachtsfeier

Zu unserer Weihnachtsfeier sammelten wir für das Kinderhospiz Mittelthüringen. Im Rahmen dieser Veranstaltung konnten wir eine Summe in Höhe von

1004,83€

einnehmen. Das Geld wird am 10.01.2018 an Vertreter des Kinderhospizes übergeben. Wir freuen uns, dass wir soviel Geld sammeln konnten und bedanken uns bei allen, die mitgemacht haben!

 

Außerdem konnte der Förderverein durch kleine Spenden für Getränke und den Bücherbasar zusätzlich

215€

einnehmen. Dieses Geld wird für den Kauf neuer Bücher für unsere Bibliothek verwendet. Wir bedanken uns auch hier recht herzlich bei allen, die uns mit Spenden in Form von Geld oder Büchern unterstützt haben.

 

DANKE!!!

Weihnachtsgrüße aus dem Gym10

 

Am 19.12.2017 fand zum dritten Mal unsere Schulweihnachtsfeier statt. Dafür hatten viele Schüler Programmpunkte und Verkaufsstände vorbereitet, um mit einem abwechslungsreichen Abend Spenden für das Kinderhospiz in Tambach Dietharz zu sammeln.

 

Mit Auftritten der beiden Schülerbands, der Tanzgruppe „Dance Lovers“ und dem Puppentheater zweier sechsten Klassen mit selbstgebastelten Spielfiguren und musikalischer Untermalung gab es ein tolles Unterhaltungsprogramm. An den vielen im Schulhaus verteilten Ständen konnte allerhand Selbstgemachtes bestaunt und gekauft werden: handgefertigte Seifen, Badesalze, Mützen, Loops, Weihnachtsdekoration und Schokofrüchte. Ein Bücherbasar und eine Tombola sorgten außerdem für Begeisterung. Das Weihnachtscafé mit einer riesigen Auswahl hausgemachter Kuchen und Plätzchen sorgte zudem für das leibliche Wohl.

 

Wir danken allen erwachsenen Helfern und den fleißigen Schülerinnen und Schülern, die einen schönen Abend ermöglicht haben und mit ihrem Engagement anderen Familien eine kleine Freude bereiten. Weiterhin wünschen wir allen ein besinnliches Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und  einen guten Rutsch in das Jahr 2018.

 

Die Lehrerschaft des Gymnasiums 10

 

Projektwoche "Gesunde Schule"

Dieses Jahr stand die Projektwoche ganz unter der Thematik Zucker. In unterschiedlichen Projektgruppen erarbeiteten die Schüler/innen tolle Ergebnisse. Hier ein paar Eindrücke:

Klassenfahrt der 7a

In der ersten Aprilwoche führte unsere Klassenfahrt nach Tonndorf. Zunächst etwas skeptisch, erkannten die Schülerinnen und Schüler schnell die Vorzüge des Zielortes. Als einzige Gäste des Schullandheims konnten alle Tischtennisplatten und der Fußballplatz in Beschlag genommen werden. Ganz ungestört konnten außerdem ein Spieleabend und Filmabende stattfinden. Wanderungen führten uns zum Rittergut in München, auf das Schloss Tonndorf mit Bienenlehrpfad sowie nach Hohenfelden in die Avenida-Therme und den Kletterpark. Insgesamt eine schöne Woche, die allen Teilnehmern der Fahrt sicherlich lange in guter Erinnerung bleiben wird.  

 

Sieg der Mädchen im Basketball-Stadtfinale