Grüße aus der Steinzeit!

In Kooperation der beiden Fächer Kunst und Geschichte entstand im Unterricht der fünften Klassen ein großes Fries, welches Beutetiere der Steinzeit zeigt. Das Fries hat eine Breite von 3,6m und eine Höhe von 2,1m. Bei der Herstellung des Frieses wurden steinzeitliche Arbeitstechniken angewendet. Es wurde gekratzt, gemalt und gezeichnet. Zur Fertigung wurden auch Schablonen verwendet

Die Schüler stellten die Farben selber her. Die Pigmente der Farben sind natürlichen Ursprungs. Auch Kohle wurde zur Zeichnung verwendet.

ZUM VERGRÖßERN BITTE AUF DAS BILD KLICKEN!

Kontakt:

Staatliches Gymnasium 10

Scharnhorststraße 43
99099 Erfurt

 

Tel. +49 361 789 69 478 

Fax +49 361 789 69 479

mail: gym10@erfurt.de

Prüfungsstandort:

Kooperationspartner: