Gesunde Schule

Eine Woche lang arbeiteten die Schüler/innen des Gym 10 in verschiedenen Projektgruppen zum Thema "Gesunde Schule": gesundes Sitzen, Ernährung, Bewegung, Wasser, Hygiene, Lärm, Körperwahrnehmung, Stressbewältigung und vieles mehr wurde auf unterschiedliche Weise bearbeitet und am letzen Tag ausgestellt.

Hier nun ein paar Eindrücke.

In der Woche vom 21. bis 25. November 2016 führten wir eine Projektwoche zum Thema „Gesunde Schule“ durch. Es gab verschiedene Projektgruppen. Ich möchte über die Gruppe „Gesundes Sitzen“ berichten.

 

Die Projektleiterin für die 13 Kinder war Frau Hein.

 

Im Vorfeld gab Frau Hein uns Informationen über die Inhalte unsere Projektgruppe.

 

1.      Tag

Um uns auf das Thema richtig einzustimmen, führten wir eine Stunde „Rückenschule“ durch. Danach haben wir uns gemeinsam mit dem Aufbau und der Funktion der Wirbelsäule beschäftigt. Frau Hein hatte verschieden Stühle besorgt. Jedem Schüler wurde ein Stuhl zugelost und der Schüler schrieb ein Protokoll über die Eigenschaften. Jeder Tag wurde gemeinsam gemütlich ausgewertet.

 

2.      Tag

Unser Wissen über die Wirbelsäule wurde vertieft. Wir haben uns mit der Geschichte von Stühlen auseinandergesetzt mit Hilfe eines Videos. Weiterhin beschäftigten wir uns mit dem Begriff Ergonomie.

 

3.      Tag

Zusätzlich zur Geschichte von Sitzmöbeln erfuhren wir interessante Informationen über verschiedene Designs. Die ersten Arbeiten an unserem eigenem Designhocker begannen.

 

4.      Tag

Den Tag starteten wir mit „Rückenschule“. Wir gestalteten jeder seinen Hocker mit verschiedenen Bildern. Im Vorfeld hatten wir Bilder zum Thema „Menschen in Bewegung“ gesammelt und uns Gedanken über unser individuelles Design gemacht.

 

5.      Tag

Die Arbeiten an unseren Hockern wurden abgeschlossen. Wir bereiteten gemeinsam die Präsentation unserer Ergebnisse der Projektwoche vor, u.a. Erstellung von Aufgaben.

Jeder Schüler hatte im Rahmen der Präsentation aller Projektgruppen die Aufgabe sich mit den Inhalten von drei anderen Gruppen zu beschäftigen. Es gab Aufgaben zu erfüllen, die sich jeder Gruppe erarbeitet hatte.

Den Eltern wurden ebenfalls unsere Ergebnisse präsentiert.

Jeder Schüler unserer Gruppe durfte SEINEN Designhocker mit nach Hause nehmen. Von jedem Schüler wurde eine Dokumentation erstellt.

 

Es war eine schöne Projektwoche.

 

Felix Haak

5a

Kontakt:

Staatliches Gymnasium 10

Scharnhorststraße 43
99099 Erfurt

 

Tel. +49 361 789 69 478 

Fax +49 361 789 69 479

mail: gym10@erfurt.de

Prüfungsstandort:

Kooperationspartner: